Lieber Kunde, lieber Freund, das Team von Automobile Riekmann möchte Sie auch heuer wieder sehr herzlich zu einem Kundenwochenende der besonderen Art einladen. Wir wollen auch im Jahr 2014 gemeinsam mit Kunden und Freunden unseres Hauses ein geselliges Wochenende von Freitag morgens bis Sonntag abends verbringen, in dessen Mittelpunkt wieder einmal mehr unsere vierrädrigen Schätze stehen sollen. Die Veranstaltung ist offen für Klassiker, Sportwagen oder auch modernere Premium-Cars. Es handelt sich hierbei um eine touristische Ausfahrt ohne nervtötende Zeitvorgaben oder schwachsinnige Sonderprüfungen. Hier steht einzig und allein die Freude am Fahren im Vordergrund!
 

Plakat der Veranstaltung

Plakat © Automobile Riekmann

 

Diesmal steht ein Besuch der Südsteiermark mit ihren vielen landschaftlichen und kulinarischen Höhepunkten auf dem Programm. Wir treffen uns am Freitag dem 13. Juni 2014 zwischen 8:00 und 9:00 Uhr auf dem Firmengelände von Automobile Riekmann in Klein-Pöchlarn. Nach dem Eintreffen der Teilnehmer mit Ihren Fahrzeugen erfolgt die Begrüßung mit ersten Benzingesprächen bei Snacks und Erfrischungen.

 


Die Abfahrt im Konvoi in Richtung Mariazell ist dann um 9:00 Uhr geplant. Wir werden auf dieser Etappe mit dem Ziel Wenigzell hauptsächlich auf schönen Landstraßen unterwegs sein. Den ersten Höhepunkt stellt mit Sicherheit der Besuch der dortigen Buchtelbar der Familie Fürntrath mit ihren legendären Riesenbuchteln dar. Danach geben wir unseren Autos wieder die Sporen und genießen die Freiheit!

 

Unser erstes Etappenziel im Landschaftsparadies


Das abendliche Ziel nach dem Genuss der sorgfältig ausgewählten Traumstrecke, auf der uns auch eine kleine Überraschung erwartet, ist unsere Residenz in Stainz, das Hotel Stainzerhof. Hier stehen neben gut ausgestatteten Komfortzimmern und einem abgesperrten Carport mit reservierten Plätzen für unsere Schätze auch ein schöner Wellnessbereich zur Verfügung.

 

Das Traditionshaus Stainzerhof strahlt in neuem Glanz

Foto © Hotel Stainzerhof

 

Nach dem Einchecken und der Erkundung unseres Hotels steht ein Besuch einer typisch steirischen Buschenschank mit köstlichem Buffet und reichlicher Verkostung des regionstypischen Schilchers auf dem Programm. Anschließend sollten wir noch genügend Zeit für Benzingespräche an der Hotelbar finden um den Abend nett ausklingen zu lassen.

 

Kleine Stärkung als Unterlage für den Schilcher...!

 

Am Samstag dem 14. Juni 2014 erfolgt nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet um  9:30 die Abfahrt in Richtung Weststeiermark. Auch hier werden wir wieder ausgesuchte Traumstraßen unter die Räder nehmen. In Piber, wo die weltberühmten Lipizzaner gezüchtet werden, dürfen wir uns auf eine Privatführung durch das Bundesgestüt freuen und Gelegenheit haben unsere automobilen Schätze mit edlen Rössern zu fotografieren. Wir dürfen unsere Autos im Schloss Piber parken und uns im dortigen Schloss-Restaurant stärken.

 

Da macht das Fahren noch richtig Freude!


Die anschließende Weiterfahrt über die Packer Bundesstraße in Richtung Wolfsberg wird ebenso ein fahrerisches Highlight sein wie die weitere Streckenführung über die Soboth zurück in unser Hotel in Stainz. Da können wir unsere PS so richtig sprechen lassen! Nach dem Genuss dieser atemberaubenden Traumstrecke können wir den Wellnessbereich oder die Bar des Hauses genießen. Es steht übrigens vor dem Abendessen auch noch eine Weinverkostung auf dem Programm!

 

Erlesene Küche im hoteleigenen Restaurant
Foto © Hotel Stainzerhof

Einen besonderen Höhepunkt des Samstag Abend stellt sicher das abendliche Diner dar, welches wir im Hotel Stainzerhof in ausgesprochen angenehmem Ambiente einnehmen werden. Wir dürfen gespannt sein, das Restaurant darf mit Stolz eine Haube führen, die ihm vom Gault & Millau, der Autorität auf dem Sektor der Bewertung der Haute Cuisine, verliehen wurde!

 

Freie Fahrt durch die schönsten Gegenden der Steiermark

 

Am Sonntag dem 15. Juni 2014 ist die Abfahrt in Richtung Klein Pöchlarn gegen 10:00 Uhr geplant. Die Route wird uns an diesem Tag über die Oststeiermark und dem Wechselgebiet in das Höllental führen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen werden wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Die Kostenbeteiligung pro Person beträgt € 270,-- und inkludiert die folgenden Leistungen:

  • Übernachtungen im Hotel Stainzerhof (bei Doppelbelegung)

  • Abendbuffet am Freitag

  • Abendessen im Hotel am Samstag

  • Tägliches Frühstücksbuffet im Hotel

  • Reservierter Parkplatz im hoteleigenen Carport

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 30. April 2014. Die Anmeldung gilt als fixiert sobald der anfallende Unkostenbeitrag auf den Veranstaltungs-Konto eingelangt ist. Das Anmeldeformular können Sie direkt  hier herunterladen  oder es schriftlich, telefonisch oder per E-Mail anfordern. Unsere E-Mailadresse und die weiteren Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik "Kontakt"! Leider ist die Teilnehmerzahl begrenzt, wir empfehlen Ihnen deshalb sich eher frühzeitig anzumelden. Vielen Dank!

Unser Team dankt hiermit auch unserem Kunden und Freund Emanuel Eisl, der dieses wunderschöne Event mit viel Mühe professionell organisiert hat und unseren Konvoi mit seiner in unserem Haus gekauften knallgelben Corvette anführen wird! Wir freuen uns alle schon auf ein schönes und erlebnisreiches gemeinsames Wochenende!

Herzlichst Ihr

Artur M. Riekmann

 

 


Diese Seite erfordert einen Browser der Flash unterstützt!


StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:2.633